Auswärtssieg gegen LUV Graz!!

Am Sonntag war unser JSV zu Gast beim LUV Graz!
Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase wegen der Anstoßzeit, ungewöhnlich angesetzt auf 12 Uhr Mittag, ergaben sich die ersten Möglichkeiten für unser Team.
Einige Standards führten zu guten Chancen, so auch in Minute 42.
Nach einem weiten Einwurf war Alexander Sauseng zur Stelle und schob den Ball ins Tor!
Und der Druck wurde hochgehalten denn nach einer schönen Aktion über Bukwarevic, Pölzer und Sauseng machte Patrick Höfler das 2:0!
Leider brachte der erste Torschuss unserer Gegner noch in der Nachspielzeit das 2:1.
Wir wollten natürlich gleich ein Tor nachlegen, doch der Ball wollte einfach nicht mehr ins Tor! Unzählige hochkarätige Chancen wurden vergeben.
Mit etwas Zittern in der Schlussphase brachten wir aber das Ergebnis über die Zeit!
Somit feiern wir den dritten Sieg in Serie und finden uns schon auf der starken 4.Position der Tabelle wieder!!
Es gilt weiter zu arbeiten und am Freitag im Heimspiel gegen unseren alten Bekannten SV Semriach nachzulegen! 😉
Unterstützt uns am Freitag den 6.Oktober ab 18.45 Uhr in Mariatrost!
(Wegen des Länderspiels im Anchluss schon 15 Minuten früher als gewohnt)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.