Auswärtssieg gegen Thal!!

Am Freitag den 29.April stand das Auswärtspiel gegen Thal II am Programm!
Unser JSV konnte dieses Spiel sehr erfolgreich gestalten!

 

Wir fanden schnell ins Spiel und dominierten die Gastgeber von Anfang an!
Nach einigen guten Chancen klappte es in der 38.Minute nach einem Freistoß. Edwin Bukwarevic brachte den Ball von der Seite herein und Thomas Pölzer verwertete sehenswert zur 0:1 Führung!
Nach der Pause kam Thal stark aus der Kabine und setzte den JSV mehrmals unter Druck und kam durch Leutrim Sahiti in Minute 57 zum Augleich!
Mit dem Tor wachte aber Mariatrost wieder auf und begann dem Gegner ihr Spiel wieder aufzuzwingen! Mit dem Doppelwechsel, Höfler und Heidel für Bukwarevic und Petz kamen frische Kräfte in die Partie und der JSV drängte auf die Führung! Mit Mario Kianek kam in der 70.Minute noch ein zusätzlicher Stürmer für den Defensive Stefan Stadtegger.
Der Mut sollte sich bezahlt machen!
Nach einem traumhaften Lupfer in den Lauf von Tobias Deimel 😉 😀 traf Patrick Höfler in der 76.Minute zur umjubelten 1:2 Führung!
Die letzten Minuten in Überzahl ,durch eine Gelb-Rote Karte eines Thal Spielers, brachten wir zum Sieg über die Zeit.

 

Eine weitere sehr starke Leistung des JSV und der wichtige Auswärtssieg!!

 
Jetzt ein Apell an alle unsere Fans!

 

Nächste Woche Freitag, am 6.Mai 2016 um 19 Uhr, kommt es zum Spitzenduell in Mariatrost gegen Gratwein-Straßengel die in der Tabelle auf Platz 3 liegen!

 

 

Wir wollen dieses wichtige Spiel unbedingt gewinnen und hoffen auf zahlreiche Unterstüzung durch unsere Zuseher!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.