Auswärtssieg in Rein

Am Sonntag war der JSV Mariatrost in Rein zu Gast.
Wir wollten uns von unseren Konkurrenten absetzen und unsere Tabellenführung verteidigen!
Zu Beginn tat sich unsere Mannschaft schwer ins Spiel zu finden und in der 18.Minute lenkte Moritz Pucher den Ball nach einer Ecke unglücklich ins eigene Tor. Dieses Tor war aber wie ein Weckruf und wir kombinierten von da an immer besser!
In Minute 18 war es soweit, Phillipp Petz flankte und Thomas Pölzer stand genau richtig und Köpfte ein.
Ab diesem Zeitpunkt dominierte unsere Mannschaft das Spiel und kam noch vor der Pause zu einer Komfortablen 3:1 Führung!
Kurz nach Wiederanpfiff in Minute 52 schloss Stefan Rath einen Angriff mit einem schönen Tor ab!
Mariatrost verwaltete den Vorsprung clever und auch unser Georg Stadtegger im Tor konnte sich bei einem stark gehaltenen Elfmeter auszeichnen!
Alles in allem war der Sieg nie in Gefahr und wir können weiterhin von der Tabellenspitze lachen! 😉

 

Der JSV möchte sich bei allen mitgereisten Fans recht herzlich bedanken!
Auch nächste Woche wartet in Peggau ein Auswärtsspiel wo wir die Unterstützung der Mariatroster Fans benötigen, wir hoffen wieder auf zahlreiches Erscheinen!

 

Tore:
1:0: Moritz Pucher (ET, 14.)
1:1: Thomas Pölzer (18.)
1:2: Thomas Pölzer (27.)
1:3: Stefan Rath (37.)
1:4: Stefan Rath (52.)

 

Karten:
Rein:
31.: Florian Steinscherer (Foul)
Mariatrost:
41.: Moritz Pucher (Foul)
56.: Anton Heidinger (Unsportl.)
60.: Thomas Putz (Foul)
78.: Gregor Vidic (Foul)
85.: Jakob Beck (Foul)
87.: Thomas Putz (Foul)

 

Wechsel:

Rein:
HZ.: Christian Reinprecht für Dominik Jaritz
HZ.: Marcel Krempl für Alexander Hirsch
70.: Marc Krammer für Moncef Kabtni

Mariatrost:
57.: Thomas Putz für Anton Heidinger
66.: Philipp Sommerhuber für Moritz Pucher
73.: Alexander Brantner für Stefan Rath

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.