AUSWÄRTSSIEG gegen Peggau II

Am Sonntag den 13.September war der JSV Mariatrost wieder mal Auswärts unterwegs. Die zweite Mannschaft des SV Peggau war der Gegner.

 

Vor ca. 100 Zuschauern ist Peggau besser ins Spiel gestartet und hat die ersten 15 Minuten teilweise dominiert!
Danach kam der JSV besser in die Partie und es entwickelte sich eine chancenarme aber kampfbetonte erste Hälfte.
Die einzig nennenswerte Möglichkeit vergab Stefan Rath in der 36.Minute knapp.
Wieder aus der Kabine bekam der JSV das Spiel immer mehr in den Griff!
Nach der ersten Chance in der 59.Minute durch Phillipp Petz machte es Jakob Beck 5 Minuten später besser und traf aus spitzem Winkel zur wichtigen 1:0 Führung der Gäste!
Das Spiel flachte etwas ab und Mariatrost verwaltete den Vorsprung clever bis zum Ende der Partie! Die einzig gute Möglichkeit der Hausherren hielt unser Goali Lorenz „Loi“ Feldbaumer sicher fest!

 

Im großen und ganzen ein verdienter Auswärtssieg durch den wir weiter mit 3 Punkten Vorsprung auf Semriach von der Tabellenspitze lachen können!!

 

Danke an alle mitgereisten Fans des JSV für die Unterstützung!! 🙂

 

Tor:
0:1: Jakob Beck (64.)

 

Gelbe Karten:
Peggau II
34.: Patrick Purgay (Foul)

 

Mariatrost
32.: Sebastian Posch (Foul)

 

Wechsel:
Peggau II
62.: Gregor Enthaler für Philipp Koller
62.: Patrick Gruber für Patrick Filzmoser
79.: Igor Friesenbichler für Manuel Suppan

 

Mariatrost
HZ.: Moritz Pucher für Sebastian Posch
57.: Dominik Maier für Edwin Bukwarevic
79.: Mario Kianek für Stefan Rath

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.