Heimsieg gegen Semriach!

Heimsieg im Derby gegen Semriach!
In der vergangenen Runde trafen wir daheim auf den SV Semriach.
Das Spiel startete Perfekt. Quasi mit dem Anpfiff gingen wir in der 2.Minute durch Alexander Sauseng in Führung! Wir konnten aber leider nicht wie gewohnt unser Spiel aufziehen und Semriach kam nach einer Ecke zum Ausgleich und noch kurz vor der Pause zum 1:2!
Der JSV aber war davon überzeugt das Spiel noch drehen zu können und so kam das Heimteam stark aus der Pause!
Nach einer Ecke konnte ein Semriacher Verteidiger den Kopfball noch auf der Linie mit der Hand abwehren doch den fälligen Strafstoß versenkte abermals Sauseng zum 2:2.
Mariatrost blieb weiter am Drücker und wurde durch zwei weitere Tore belohnt. Die Torschützen waren Sauseng und Höfler! Wir gratulieren zum Hattrick 😉
Mehr als der Anschlusstreffer in Minute 88 war für Semriach nicht mehr möglich!
Unser Lorenz Feldbaumer im Tor hielt uns den Sieg mit seinen Paraden fest! 🙂
Vierter Sieg in Serie, so kann es weiter geh´n! 🙂
Der Lohn ist der 3.Platz in der Tabelle nach 9 gespielten Runden!
Nächste Runde geht es auswärts gegen Murfeld und das Team will die Serie unbedingt fortsetzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.