KM spielt in Deutschfeistritz Unentschieden!

Bravo Jungs!

 

Am Samstag erreichte unsere KM bei starken Deutschfeistritzern ein torloses Remis. Nach anfänglich starken 20 Minuten der Hausherren, mit mehreren Chancen, schafften es unsere Akteure die Partie danach ausgeglichen zu gestalten. Es gab Chancen auf beiden Seiten, wobei Thomas Pölzer, kurz vor seiner Auswechslung, alleinstehend vor dem gegnerischen Tormann, bei schwierigen Bodenverhältnissen die größte Mariatroster Chance vergab. Alle Chancen, da gab es einige, der Gegner vereitelte unser Georg “ Schurli“ Stadtegger wieder in gewohnt exzellenter Manier. Unser Goalie war wieder ein ganz sicherer Rückhalt! Eine Nominierung ins Team der Runde sollte nach dieser Leistung eigentlich selbstverständlich sein. Da die DF letze Runde in Tobelbad 6-1 gewonnen haben ist dieser Auswärtspunkt sehr hoch zu bewerten.

 

Diesen Freitag spielt unsere KM wieder zu Hause und zwar um 19.00 Uhr gegn Andritz II.  Kommt alle ins Stadion und unterstützt unser Burschen von der KM!

 

lgO

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.