Testspiel gegen LUV endet mit einem Remis

Am Sonntag spielte unsere KM gegen LUV aus der Unterliga Mitte. Unser Gegner spielte von Beginn an sehr stark, was auch auf zahlreiche Verstärkungen, welche in der Winterpause getätigt wurden, zurückzuführen ist. LUV erspielte sich zahlreiche Chancen und ging auch bald mit 1-0 in Führung. Unser Kader war erfreulicherweise wieder fast komplett. Unser Tormann „Schurli“ Stadtegger zeigte wieder einmal tolle Paraden und hielt unsere Mannschaft somit lange im Spiel. In der 73. Minute war es dann soweit. Unser Neuzugang Marcel Marterer zirkelte einen Freistoß perfekt über die Mauer. Der Ball sprang jedoch von der Innenstange entlang der Torlinie wieder zurück ins Feld. Alexander Brantner stand goldrichtig und erzielte mit einem schönen Volleyschuss den 1-1 Ausgleich. Die bisherigen Testspiele haben gezeigt, dass unsere Burschen auf einem guten Weg und für die Frühjahrssaison bestens gerüstet sind.

Trainer Jürgen Egger war mit dem Ergebnis dieses Spieles zufrieden.

S.O.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.